Edgar Wallace - Edition 3 (1984 - 1967)
Country of Origin:  Germany
Production year: 1964
Director:
Rating: Rating
UPC [Locale]: 889853-825691
Running time: 11:26 (686 Min.)
Casetype: Digipak, Slip Cover
Format: PAL, Black & White, 1.85:1 Widescreen
DVD-Format: Single-Sided, Single-Layered
Released: November 17, 2016
Collection type: Owned (#1927)
Status: Available
Received: December 24, 2017
Gift from: Roswitha
Review (movie): 0 / 10
Review (video): 0 / 10
Overview
"Die Gruft mit dem Rätselschloss"
s/w
Der alte Spielhöllenbesitzer Mister Real will die schöne Kathleen, weil er für den Tod ihres Vatres verantwortlich ist, zu seiner Alleinerbin machen. Doch das finden seine ehemaligen Mitarbeiter alles andere als erfreulich, den auch sie möchten an ihren Gewinnanteil kommen. Sie beschließen, die Erbin aus dem Weg zu räumen. Genau das hat der alte Real geahnt, und er hat vorgesorgt: Seine Reichtümer liegen in einer geheimnisvollen Gruft, die so manches Todesopfer fordert, und nur Kathleen kennt die geheime Zahlenkombination...
Der Nervenkitzel mit heiteren Elementen wurde von Krimi-Spezialist F.J.Gottlieb spannend inszeniert.
Das Spielermilieu, in das Wallace die Handlung legte, war dem Autor sehr vertraut, kostete ihm seine Spielleidenschaft doch sein ganzes Vermögen.
Laufzeit: 87 Minuten
Produktionsjahr: 1964
Regie: Franz Josef Gottlieb
Darsteller: Klaus Kinski, Harald Leipnitz, Ernst Fritz Fürbringer, Eddi Arent;

"Das Verrätertor"
s/w
Trayne, ein sehr wohlhabender Londoner Geschäftsmann mit recht ungewöhnlichen Freunden, plant einen der größten Coups der Kriminalgeschichte - den Raub der Kronjuwelen aus dem Londoner Tower. Mit Fassadenkletterern und einem Doppelgänger gelingt der minutiös ausgearbeitete Plan. Aber dann gibt es einige Komplikationen. Die Diebe wurden bei der Beseitigung eines unliebsamen Mitwissers von einem Touristen fotografiert. Dieser kann Scotland Yard gerade noch den entscheidenden Hinweis geben, bevor er selbst entführt wird. Auch unter den Gangstern häufen sich die Intrigen, als es zur Beuteteilung kommen soll. Auf einem Frachter, der jede Minute in die Luft fliegen kann, kommt es zum großen Showdown....
Laufzeit: 85 Minuten
Produktionsjahr: 1964
Regie: Freddie Francis
Darsteller: Eddi Arent, Klaus Kinski, Albert Lieven, Gary Raymond;

"Wartezimmer zum Jenseits"
(vom Alfred Hitchcock-Regisseur Alfred Vohrer)
s/w
Der wohlhabende Sir Cyrus Bradley wird von einem Erpresserring namens "Die Schildkröte" kaltblütig ermordet. Dessen Neffe Don Micklem möchte den Tod seines Onkels rächen. Er macht sich selbst auf die Suche nach der "Schildkröte"...
Laufzeit: 87 Minuten
Produktionsjahr: 1964
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Götz George, Klaus Kinski, Hans Clarin, Richard Münch, Carl Lange;

"Neues vom Hexer"
Der rätselhafte Mord an Lord Curtain, einem der reichsten Männer Londons, ist der Auftakt zu einer Mordserie, der nacheinander die Erben seines stattlichen Vermögens zum Opfer fallen. Weil an den Schauplätzen der mysteriösen Bluttaten die Visitenkarte des Hexers liegt, kommt dieser höchstpersönlich aus Australien zurück nach England, um seine Unschuld zu beweisen und die wirklichen Schuldigen zur Strecke zu bringen. Obwohl Inspektor Wesby nicht sonderlich davon begeistert ist, will er mit dem Hexer zusammenarbeiten.
Nach dem großen Erfolg des im Jahr zuvor erschienenen "Hexers" tat sich das Stab-Team erneut zusammen, um die Fortsetzung zu verfilmen, die dem Vorgänger in nichts nachsteht.
Laufzeit: 89 Minuten
Produktionsjahr: 1965
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Klaus Kinski, Eddi Arent, Heinz Drache, Margot Trooger, Barbara Rütting;

"Der unheimliche Mönch"
s/w
Unheil liegt über Schloß Darkwood. Während der Schloßherr noch mit dem Tode ringt, streitet sich die Familie bereits um sein Erbe. Kurz vor seinem Ableben ändert er sein Testament zugunsten seiner Tochter, die das Mädchenpensionat im Schloß weiterführen soll, und seiner Enkelin Gwendolin, die nun das gesamte Vermögen erbt. Seine beiden Söhne gehen leer aus. Daraufhin ereignen sich unheilvolle Dinge: Mädchen verschwinden, eine vermummte Mönchsgestalt geistert durch den dunklen Park, mit einer Peitsche strangulierte Tote werden gefunden: Da muß Scotland Yard zum Einsatz! Inspektor Bratt versucht, die mysteriösen Vorfälle zu klären...
Laufzeit: 82 Minuten
Produktionsjahr: 1965
Regie: Harald Reinl
Darsteller: Eddi Arent, Dieter Eppler, Siegfried Lowitz, Harald Leipnitz;

"Der Bucklige von Soho"
Ein Gruselspektakel frei nach Krimi-Altmeister Edgar Wallace läßt wieder erschauern!
Schreckliches geschieht auf Schloß Castlewood. Lady Perkins unterhält dort ein Heim für Mädchen, die vom rechten Weg abgewichen sind. Offenbar hat sie jedoch die Kontrolle über das Geschehen völlig verloren: Das Team von Scotland Yard versucht, die Morde an mehreren jungen Mädchen, die unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen sind, aufzuklären. Inspektor Hopkins tappt zunächst im Dunkeln. Es geschehen weitere Abscheulichkeiten: Todesschreie werden von Orgelklängen übertönt.
Laufzeit: 86 Minuten
Produktionsjahr: 1966
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Eddi Arent, Günther Stoll, Siegfried Schürenberg, Pinkas Braun;

"Das Geheimnis der weißen Nonne"
Um das alte englische Familienschloß Emberdy Hall und seine Bewohner ist es schlecht bestellt, denn in der zum Schloß gehörigen Klosteranlage wurde ein Polizeibeamter erwürgt. Oberinspektor Cooper Smith, wegen seiner extravaganten Untersuchungsmethoden berüchtigt, findet die Leiche seines erwürgten Kollegen in der Themse. Smiths Mißtrauen gegenüber den Klosterbewohnern verstärkt sich, als die Nonne, die den Ermordeten als letzte lebend gesehen hat, ebenfalls tot aufgefunden wird. Besteht eine Verbindung zwischen diesen Morden und einem Bankraub in London, bei dem verkleidete Frauen nach dem gelungenen Coup ihre männlichen Gehilfen auf qualvolle Weise vergast hatten?
Laufzeit: 84 Minuten
Produktionsjahr: 1966
Regie: Cyrill, Frankel
Darsteller: Eddi Arent, Sophie Hardy, Robert Morley, Stewart Granger, Brigitte Horney;

"Die blaue Hand"
Auf Schloß Gentry geht ein Kapuzenmann mit eiserner Klaue, die "Blaue Hand" genannt, mordend um. Er versucht, alle Erben Lord Emersons spurlos zu beseitigen. Nur dem aus der Irrenanstalt entflohenen Dave Emerson und seiner Schwester Myrna gelingt es, sich den bösen Mächten zu entziehen. Inspektor Craig von Scotland Yard versucht, den kniffligen Fall zu lösen...
Laufzeit: 84 Minuten
Produktionsjahr: 1967
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Klaus Kinski, Harald Leipnitz, Ilse Steppat, Diana Körner;
DVD Covers
Edgar Wallace - Edition 3 (1984 - 1967)
Edgar Wallace - Edition 3 (1984 - 1967)
Misc.
 • Profile Contributors
 • Invelos Profile Links
 • US IMDb
 • Wikipedia
Genres
Crime
Suspense/Thriller
Studios
Production Studios:
 • Universum Film
Audio format
German  Dolby Digital Mono
English  Dolby Digital Mono
Subtitles
English
German
Discs
# Description A B DS DL A DL B
1Disc 1
2Disc 2
3Disc 3
4Disc 4
5Disc 5
6Disc 6
7Disc 7
8Disc 8
Features
 • Feature Trailers
 • Bonus Trailers
Cast